Altenpflege – ein Beruf mit vielen Perspektiven

Ausbildung

Sie möchten sich zum/zur examinierten Altenpfleger/in oder zum Gesundheits- und Pflegeassistenten/-in ausbilden lassen? Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich für einen Beruf mit Zukunft entschieden. Der Bedarf an gut ausgebildeten Pflege(fach)kräften ist so hoch wie nie und wird in den nächsten Jahren sogar noch zunehmen. Die vielfältigen Betreuungsangebote für ältere Menschen bieten Ihnen zahlreiche Arbeits- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Hierarchien in der Pflege sind flach, sodass sich bei entsprechender Eignung und Weiterqualifikation gute Aufstiegschancen zur Wohnbereichs-, Pflegedienst- oder Einrichtungsleitung ergeben können. Eine Ausbildung bietet zudem eine gute Grundlage für ein weiterführendes Studium, z.B. Pflegemanagement, Gerontologie oder Pflegewissenschaften.

Warum die Diesterweg-Stiftung?

Für uns sind Azubis keine günstigen Aushilfen, sondern die Fachkräfte von morgen. Viele unserer langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben als Auszubildende bei uns gestartet. Um eine hochwertige Ausbildung zu gewährleisten, setzen wir auf eine enge Begleitung durch erfahrene Praxisanleiter und einen engen Dialog mit der Altenpflegeschule, die Ihnen den Theorieteil vermittelt. Für die Fachpraktika haben wir Kooperationen mit anderen Einrichtungen der Altenhilfe geschlossen.
Die Atmosphäre in unseren Teams ist herzlich und kollegial. Uns ist wichtig, dass sich auch unsere Azubis mit Ideen einbringen können und früh lernen, Verantwortung zu übernehmen. Fort- und Weiterbildungswünsche (z.B. Palliativversorgung) werden von uns nach Möglichkeit unterstützt.

Die Ausbildung in der Diesterweg-Stiftung bietet Ihnen außerdem ein vergleichsweise hohes Azubi-Gehalt, ein 13. Monatsgehalt, 30 Urlaubstage /Jahr, Sonn- und Feiertagszuschläge, günstige Verpflegungsmöglichkeiten sowie die HVV-Proficard auf Wunsch.

Bewerben Sie sich jetzt für den Ausbildungsbeginn 01.08.2019.

Ansprechpartnerin

Solvai Niese, Pflegedienstleitung
Tel: 040 - 540 70 24
s.niese@diesterweg-stiftung.de

Persönlichkeit zählt

Foto Ausbildung

Voraussetzungen

  • Kontaktfreude
  • Einfühlungsvermögen
  • Freundliche Umgangsformen
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Bei Bewerbern aus dem Ausland: Deutschkenntnisse Niveau B2

Für die Ausbildung zum/zur ex. Altenpfleger/in ist zudem ein Mittlerer Schulabschluss oder ein EAS i.V.m. abgeschlossener Berufsausbildung Bedingung.

Für die Ausbildung zum Gesundheits- und Pflegeassistenten setzen wir den Ersten Allgemeinen Schulabschluss (EAS) und ein einschlägiges Fachpraktikum von mindestens 4 Wochen (das auch bei uns absolviert werden kann), voraus.

Eine Altersbeschränkung gibt es für die Ausbildung nicht. Wir freuen uns auch über Quereinsteiger.